Zwei Dinge sollten Kinder von Ihren Eltern bekommen: Wurzeln und Flügel.“ (W. Goethe)

ELTERN

Für Eltern ist es nicht immer einfach, entwicklungsbedingte Krisen und individuelle Eigenheiten ihrer Kinder von psychischen Störungen bzw. Erkrankungen zu unterscheiden. Zusammen schauen wir Ihre individuelle Situation mit dem Kind und innerhalb der Familie an. Wir erkunden mögliche Ursachen, Zusammenhänge und Dynamiken, damit wir anschliessend Lösungen entwickeln können, die für Sie tragbar sind und die Sie authentisch umsetzen können. Dabei steht für mich die Stärkung Ihrer Eltern-Kind-Beziehung stets im Zentrum.

 

Häufige Themen in der Elternberatung sind:

  • Entwicklungsbezogene Fragen (bspw. was ist normal in diesem Alter?)

  • Ernährung, Schlaf- und Essverhalten

  • Grenzen setzen, Regeln einhalten

  • Trotzphase, Machtspiele

  • Pubertät

  • Ablösung, Autonomieentwicklung

  • Elternrolle, für sich den richtigen Erziehungsstil finden

  • Trennung, Scheidung

  • Die richtige Betreuungsinstitution / Tagesstruktur finden

  • Schon alles versucht haben und trotzdem nicht weiter gekommen sein

  • Etc.